Mercedes-Benz Soundlogo: Die Entstehung

Nachdem ich jetzt in mehreren Blogs gelesen habe, dass der Entstehungsprozess unseres Mercedes-Benz Soundlogos kontrovers diskutiert wird, möchte ich als Mitarbeiterin der Klassischen Werbung gerne etwas Licht ins Dunkel bringen.

Das neue Soundlogo von Mercedes-Benz war eine von weit über 100 Lösungen, die im Zuge der Erarbeitung angehört wurden. Das Vorgehen war folgendes: Unsere Lead-Agentur Jung von Matt hat mehrere Musikproduktionen gebrieft, und diese haben dann verschiedene Vorschläge erarbeitet. Der „Jungenchor“ gefiel den Kreativen schon während der ersten Auswahlsession, weil er einzigartig und emotional ist und damit sehr gut zu unserer Marke passt.

Daher war der „Jungenchor“ auch auf der „Shortlist“, die uns präsentiert wurde – und wir waren uns sofort einig, dieses Soundlogo weiterzuentwickeln. So wurde es z.B. mit einer wärmeren Stimme ausgestattet und gekürzt.

Das Stück stammt von einem Soundfile von Spectrasonics, wofür wir die marktüblichen Tarife bezahlt haben. Die besagten drei Töne sind bisher auch noch nicht in einem Soundlogo eingesetzt worden. Die Gefahr, dass eine andere Marke aufgrund der freien Verfügbarkeit des Samples mit den Tönen arbeiten kann, besteht aufgrund des Erwerbs der Rechte nicht – zumal jede Marke nach Differenzierung sucht.

Generell gilt ja, dass ein Soundlogo Aufmerksamkeit erzeugen, zur Marke passen und differenzieren muss. Und diese Voraussetzungen erfüllt der “Jungenchor”. Dass ein Soundlogo -wie im übrigen auch viele Claims- dabei auch polarisiert, ist eine Tatsache.

Tags: , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Dieser Artikel wurde von geschrieben.

Lernen Sie weitere Autoren kennen oder lesen hier mehr über das Blog.

Die letzten 5 Kommentare

  1. charge@work: Mit dem Stromer zur Arbeit

    Andreas: Hallo Jana, Charge@work Ladestationen stehen auch vor den Werkstoren und sind zur...

  2. Auslandspraktikum Malaysia: Ein genussvoller Aufenthalt

    Robin Thiele: Hallo Lydia, ein sehr interessanter Bericht! Ich interessiere mich ebenfalls für...

  3. Kartslalom fahren mit Kindern – Inklusion inklusive!

    Hartmut Scheihing: Eine ganz tolle Initiative ! Als doppelt Betroffener (Kartslalomtrainer und...

  4. Mercedes-Benz Junior Cup 2015

    Tim McGyer: Es war ein tolles Turnier, mit vielen hoffnungsvollen Talenten. Danke an die...

  5. Formel 1 bei AMG

    Dan von Appen: Lieber AMG Besitzer, ob das noch ein Zufall ist, dass Sie schon den zweiten Motor...

Top 5 der meistgelesenen Artikel

  1. Hingucker, Menschen und Ideen #CES2015
    Mercedes-Benz Cars, Technologie & Innovation

    14. Januar 2015, 11.186 Besuche

  2. Von Peking auf die Schwäbische Alb
    Off Duty

    31. Oktober 2014, 6.668 Besuche

  3. Von Peking auf die Schwäbische Alb (II)
    Off Duty

    03. November 2014, 5.881 Besuche

  4. ESW-AV 300 – Abschied vom alten Stern
    Mercedes-Benz Cars

    14. November 2014, 5.345 Besuche

  5. Mein Weg zum Werkzeugmechaniker
    Einstieg & Karriere

    03. Dezember 2014, 4.921 Besuche