Kopfbereich

Daimler-Mitarbeiter-Blog

Das Blog oder der Blog?

Hauptnavigation
Suche
Inhalte

Aktuelle Kommentare

    Beitrag: Car of cultures: die C-Klasse in China

    • Jingjing Wang: Super Artikel und klasse Einstellung! Ich glaube, sie beschreiben genau den richtigen Weg für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den chinesischen Kollegen.

      Natürlich auch danke für das Teilen Ihrer Erfahrungen. Ich engagiere…

    Beitrag: Gastbeitrag: Mein Jahr mit dem smart fortwo electric drive – Teil 2

    • Werner Müller: Ja, wunderschön.

      Ich hätte wohl auch Interesse an einem elektrischen Smart. Ich könnte ihn über Nacht in der Garage an 220 V aufladen, im Parkhaus und auf dem Werksgelände gibt es…

    • Betzendörfer Denise: Klingt sehr spannend. Als Zweitwagen wäre dies für mich auf alle Fälle interessant. Jetzt fehlt nur noch die Ladestation am Arbeitsplatz und ich bin fast zum Wechsel versucht.
      Kennen sie schon…

    Beitrag: Gastbeitrag: Mein Jahr mit dem smart fortwo electric drive – Teil 1

    • Werner Müller: Ja, wunderschön.

      Ich hätte wohl auch Interesse an einem elektrischen Smart. Ich könnte ihn über Nacht in der Garage an 220 V aufladen, im Parkhaus und auf dem Werksgelände gibt es…

    • Felix Laumen: Hallo Herr Biecker,
      maximal können 18KWh geladen werden , der Preis pro KWh liegt so bei 24 cent, also rund 4,30 € für eine Aufladung – wo bei Ladeverluste vielleicht…
    • Helmut Biecker: Als Smart-Fahrer (Zweitwagen) der ersten Stunde, trage ich mich auch mit dem Gedanken irgendwann mal solch einen Stromer zu fahren.
      Freue mich schon auf Ihren 2.Teil Ihrer Berichterstattung.
      Das Thema flächendeckende…

    Beitrag: Gastbeitrag: Mit einem Unimog in die Welt!

    • Thomas Lehmann: Guten Morgen

      Eure motorischen und auch sonstigen Erfahrungen aus Tibet würden mich interessieren, auch um sie mit den Erfahrungen der Reisenden mit dem G zu vergleichen.

      Gruß
      Thomas

    • René Rastetter: Hallo Peter,

      bin mal gespannt. Der 130 PS Saugmotor ist verdammt zäh. Auf 5000 Meter Höhe in Tibet, wird der kleine 6 Zylinder wohl etwas an Leistung einbüßen müssen. Sicherlich trotzdem…

    • Peter Glas: Hi Armin
      wir können dir nicht mehr zustimmen! Und bei der Vielzahl der Eindrücke jeden Tag ist das “Zuhause-immer-Dabei-Gefährt” ein wahnsinnig wichtiger Bestandteil, um Ruhe zu finden, uns selbst wieder zu…
    • Peter Glas: Hallo Rene
      bisher schlägt sich unser Glaarkshouse bestens!
      WIr sind aber gespannt, wie er mit der etwas dünneren Luft auf 5000 Metern Höhe in Tibet zurechtkommen wird. Wir sind da aber…
    • Peter Glas: Hallo Thomas,
      das ist sehr wahr! Das G ist auch in UNIMO-G ein G-igantisches Stück Freiheit, das wir fast jeden Tag zu schätzen wissen!
      In der Zwischenzeit haben wir so…

    Beitrag: Auslandspraktikum Malaysia: Ein genussvoller Aufenthalt

    • Ute Braun: Hey Lydia,

      klasse Bericht! Das macht Lust auf mehr. Seit wann bist du zurück?
      Ich hätte auch einige Fragen an dich zwecks Bewerbung.
      Könntest du mir eine kurze Mail schicken, sodass ich deine…

    Beitrag: Daimler Hauptversammlung im ICC: Aufbruch und Abbruch

    • Ronald: Sehr interessanter Bericht gefällt mir gut.
    • Hans-Dieter Wuttke: Hallo Dan, cooler Bericht aus Berlin. Besonders der Anfang hat mir sehr gut gefallen. Anscheinend ist auf so einer HV doch viel mehr los, als ich (als kleiner Aktionär) immer…

    Beitrag: Crosstown Traffic – Bus Rapid Transit

    • Dietmar Weiß: Bus Rapid Transit wird in den nächsten Jahren auch in Europa noch wichtiger werden! Es ist schon jetzt absehbar, dass die Städte und Verkehrsbetriebe in Deutschland nach dem Jahr 2019…

    Beitrag: Incredible India

    • aneta: hi, ich moechte mich auch dafuer bewerben. Habe gerade Bachelor fertig in maschinenbau an der TU berlin. ich habe versucht, mich ueber ofizielle Seite zu bewerben. Habe allerdings noch keine…

    Beitrag: Parfüm im Auto – Wie geht das denn?

    • Sabine Engelhardt: Hallo Lars, da hast Du Recht und da muss man dran bleiben. Im gelungenen Ergebnis macht es dann auch viel Freude. Ich hatte Gelegenheit bei einige Kundenevents der S-Klasse dabei…
    • Sabine Engelhardt: Hallo Christoph, das ist sehr viel Lob auf einmal. Dankeschön und ich tue mein Bestes!

    Beitrag: Sicher ist sicher: Das Safety Car & ich

    • Max: Thank you very much for this great article! And especially for video!!!

    Beitrag: V wie Voyage: Mit der neuen V-Klasse nach Sylt

    • RP: …größenwahnsinnige Insel… wollte der Autor wohl meinen. Übrigens die Insel Rügen ist zehnmal größer :-)
Sidebar
Footer