Was ist RSS?

Die Abkürzung RSS steht für Really Simple Syndication und wird eingesetzt, um Nachrichten und andere Web-Inhalte einfach auszutauschen. RSS-Dateien können über einen sogenannten RSS-Reader empfangen werden. Mehr Informationen finden Sie hier. Damit ist es möglich, automatisch und kostenlos über Änderungen und Neuerungen einer Webseite, die RSS anbietet, auf dem Laufenden zu bleiben. Hierbei werden hauptsächlich Texte, ohne das Design drum herum, übermittelt - die Information steht im Vordergrund. Für Sie kann RSS eine große Zeitersparnis bringen: Sie erfahren automatisch, ob es neue Inhalte gibt, ohne aktiv die Seite aufsuchen zu müssen und nach diesen zu suchen. RSS-Feeds enthalten neben der Überschrift des Beitrags, einen Textanschnitt samt Link zum eigentlichen Beitrag oder den gesamten Text.

Wo finde ich einen RSS-Reader?

Im Internet gibt es eine Vielzahl kostenloser RSS-Reader. Der RSS Reader von feedly ist nur ein Beispiel. Folgen Sie den Instruktionen auf der Seite des Anbieters und installieren Sie den RSS Reader auf ihrem Computer.

Wie abonniere ich einen RSS-Feed?

RSS-Feeds sind meistens durch einen kleinen orangenen Button gekennzeichnet. Durch Klick auf diesen oder den expliziten Link zum RSS-Feed öffnet sich je nach Feed-Reader direkt ein Dialog, der Sie fragt, ob Sie diesen Feed abonnieren möchten. Ist dies nicht der Fall, kopieren Sie den Link und fügen ihn manuell in ihren RSS-Reader ein. Im Daimler Blog können Sie z.B. den Feed des gesamten Blogs abonnieren oder auch nur einzelne Kategorien auswählen.

Weitere Informationen zu RSS finden Sie z.B bei Wikipedia.

RSS Feed abonnieren für

Link bookmarken & teilen via...

Link vorschlagen bei...

Twitter Account abonnieren von...