Kopfbereich

Daimler-Mitarbeiter-Blog

Das Blog oder der Blog?

Hauptnavigation
Suche
Inhalte
06
03.2009

Genf mit Hindernissen

von am 06.03.2009, 10:12 Uhr in Mercedes-Benz Cars
Genf mit Hindernissen

Wenn man Sinn für Vergleiche oder Symbole hat, dann könnte meine diesjährige Anreise nach Genf für die aktuelle wirtschaftliche Situation stehen. Frühzeitig mit der 6:00 Uhr-Maschine durchstarten, den kompletten Tag in Genf nutzen und abends wieder zurück – so war es geplant. Nun, es lief nicht so glatt, die 6:00 Uhr-Maschine startete nicht. Das linke Triebwerk machte beim Anlassen schlapp. Also zurück zum Gate und auf Standby. Nach kurzer Wartezeit wurde uns dann mitgeteilt, dass der Flug gestrichen ist. Umbuchen auf den späteren Flug 8:20 Uhr war möglich, es gab noch Plätze.

Offensichtlich war der Drang nach Genf nicht so hoch wie in den letzten Jahren. Ich nutzte die Wartezeit, um den Tag neu zu planen, schließlich hatte ich deutlich weniger Zeit. Weiterlesen »

Was Leser zu diesem Artikel sagen

    • Für diesen Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie einen Kommentar!

THEMEN

Wer hat’s erfunden?

von am 04. März 2009 um 11:34 Uhr in Tradition & Geschichte.
Wer hat’s erfunden?

Spätestens seitdem ein bekannter Schweizer Hersteller von Kräuterbonbons seinen Prioritätsanspruch in der TV-Werbung thematisiert, stößt die Frage „Wer hat’s erfunden?“ in vielen Bereichen auf breites Interesse und ist zum geflügelten Wort geworden. Da ich in der Abteilung Archive & Sammlung – bekannt aus Blogbeiträgen von Verena Mühr, Christoph Knecht und Uwe Heintzer – für das Produktarchiv verantwortlich bin, habe ich zu diesem Thema einen sehr engen Bezug.

Das Archiv ist als “Gedächtnis des Unternehmens” der Ort, an dem die originalen Dokumente, Akten und Informationen bewahrt werden und die Quelle, mit der die Fragen nach den Ursprüngen recherchiert und beantwortet werden können.

Weiterlesen »

Über Umwege zum Traumberuf

von am 26. Februar 2009 um 10:52 Uhr in Einstieg & Karriere.

Mit diesem Beitrag möchte ich denjenigen Menschen Mut machen, die glauben, dass sie nach einem verpassten Gymnasium „nur“ noch einen „mittelmäßigen“ Beruf in ihrem späteren Leben erreichen können, aber gerne Ingenieur geworden wären. Denn mein Werdegang ist glaube ich ein ganz gutes Beispiel dafür, wie man auch über Umwege zu seinem Traumberuf gelangen kann.

Aufgrund meiner durchschnittlichen Noten während meiner Zeit an der Grundschule habe ich erst die Realschule besucht, die ich mit der mittleren Reife abgeschlossen habe. Da ich aber nicht wusste, was ich als Ausbildungsberuf machen könnte, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, einfach mit der Schule weiterzumachen.

Weiterlesen »

Mercedes-Benz Global TechMasters Trucks 2008

von am 24. Februar 2009 um 08:37 Uhr in Daimler Trucks.
Mercedes-Benz Global TechMasters Trucks 2008

Hi, my name is Joacim Lundahl and I was one of the participants for the Swedish Team in the competition Mercedes Benz Global Techmaster Truck 2008.

I was competing as a diagnosis technician and I had four more participants in the team: Christoffer Westbacke (Service Advisor), Christian Petersen (System Technician), Kenneth Ivarsson (System Technician), and Thomas Andersson (Maintenance Technician). We also had a Team Manager, Markus Jönsson, and a Team Coach, Anders Hakansson. They helped us with all kinds of things around the competition.

Weiterlesen »

Eine Testfahrt für die Sinne – Filme

von am 20. Februar 2009 um 11:00 Uhr in Mercedes-Benz Cars.

Gestern habe ich die Online Kampagne zur neuen E-Klasse vorgestellt: Das “Konzert in E”. Hier zwei weitere Videos mit Jean Alesi, in denen der ehemalige Formel-1-Profi die Highlights ATTENTION ASSIST und den Spurhalte-Assistenten erklärt. Viel Spaß!

Weiterlesen »

Seiten: < 1 2 ... 152 153 154 155 156 ... 190 191 >

 

Sidebar
Footer