Kopfbereich

Daimler-Mitarbeiter-Blog

Das Blog oder der Blog?

Hauptnavigation
Suche
Inhalte
07
04.2014

Parfüm im Auto – Wie geht das denn?

Parfüm im Auto – Wie geht das denn?

Parfüm im Auto – Wie geht das denn?

Beduftung? Was ist das eigentlich? Es gibt einige Kollegen, die kennen mich noch aus der Zeit als ich mit einem Nähkasten durch die Gänge gewandelt bin. In diesem Nähkasten waren Duftbeispiele wie Kölnisch Wasser, Ammoniak und anderes. Heute habe ich zwar keinen Nähkasten mehr dabei, aber immer noch Duftbeispiele. Hier die Geschichte, wie es dazu kam…

Vorweg: ich bin keine spezielle Parfümliebhaberin oder kenne mich besonders gut mit Parfüms aus, aber was mich schon immer interessiert hat, war wie etwas riecht oder wonach es riecht. Weiterlesen »

Was Leser zu diesem Artikel sagen

THEMEN

Wir können alles, auch Hochdeutsch

von am 04. April 2014 um 09:44 Uhr in Mitarbeiter & Gesellschaft.
Wir können alles, auch Hochdeutsch

Wir können alles, auch Hochdeutsch

„Magst du da hin gehen?“, fragt mich mein Kollege und drückt mir eine Einladung zu Dialog im Museum, einer gemeinsamen Vortragsreihe von der Daimler AG, der Daimler und Benz Stiftung und des Mercedes-Benz Museums, in die Hand. Prof. Dr. Peter Eisenberg soll dort einen Vortrag mit dem Thema „Alles, auch Hochdeutsch! Wie zukunftsfähig ist unsere Sprache?“ halten. Als studierte Germanistin habe ich natürlich nur eine Frage: „Sind denn ein Empfang mit Kanapees und Getränken zu erwarten?“. Er bejaht, ich werde also hingehen. Weiterlesen »

Gastbeitrag: Mit einem Unimog in die Welt!

von am 02. April 2014 um 09:04 Uhr in Daimler Trucks, Gastbeitrag.
Gastbeitrag: Mit einem Unimog in die Welt!

Reisen in Echtzeit: im Unimog um die Welt

„Dann kaufen wir ihn?“…“Oh mein Gott! Ja, dann kaufen wir ihn!“ Jen und ich waren in diesem Augenblick ziemlich blass um die Nase. Aufgeregt. Ein bisschen verrückt. Ahnungslos, was uns alles erwarten würde. Neugierig, was wir alles erleben würden. Der Beginn eines großen Abenteuers.

Es war ein Sonntagabend nach einem herrlichen Hochsommer-Wochenende im August 2013. Wir saßen bei unserem Lieblingsthailänder um die Ecke. Es drohte zwar ein Gewitter über München hereinzubrechen, aber das war uns in diesem Moment egal. Weiterlesen »

Hackathon: 24 Stunden mit MUTTI

von am 31. März 2014 um 13:44 Uhr in Technologie & Innovation.
Hackathon: 24 Stunden mit MUTTI

Hackathon: 24 Stunden mit MUTTI

Hackathon, IT, MUTTI – und worum geht es jetzt eigentlich? MUTTI ist unsere Idee und steht für Mercedes-Benz Universal Task and Trip Intelligence. Zugegeben, marketingmäßig haben wir schon mal alles rausgeholt. Aber MUTTI ist mehr als Marketing: MUTTI erinnert dich dynamisch an deinen nächsten Termin, so dass du abhängig von der aktuellen Verkehrslage und der Wahl deines Verkehrsmittels immer rechtzeitig ankommst. Wenn du mit dem Auto unterwegs bist, dann kannst du deinen nächsten Termin einfach über die Head Unit auswählen und wirst direkt zum Ziel navigiert. Und sollte doch mal ein unvorhergesehener Stau entstehen, dann bietet dir MUTTI sofort Alternativen wie z.B. eine Zugverbindung an Weiterlesen »

Kältetaufe für den neuen smart fortwo und smart forfour

von am 28. März 2014 um 09:17 Uhr in Marken & Produkte, Technologie & Innovation.
Kältetaufe für den neuen smart fortwo und smart forfour

Kältetaufe für den neuen smart fortwo und smart forfour in Schweden

Endlich da! Nach knapp vier Tagen Überfahrt sind wir mit unseren vier smart Prototypen in Nordschweden angekommen. In Sindelfingen war nur kurz Zeit die Fahrzeuge auf den Winter vorzubereiten. Sie kamen direkt aus der extremen Hitze von der Sommererprobung in Südafrika. Raus aus dem Zoll, rein in unsere Werkstatt. Einmal komplett durchgecheckt, den Wüstensand abgeklopft, Winterreifen drauf und noch kleine Aktualisierungen durchgeführt und die smarts waren startklar für die Wintererprobung im eisigen Schnee. Aktualisierungen gibt es vor jeder Erprobung. Es sollen ja immer die neuesten Teile im Fahrzeug erprobt werden. Weiterlesen »

Seiten: < 1 2 3 4 5 6 ... 190 191 >

 

Sidebar
Footer