Kopfbereich

Daimler-Mitarbeiter-Blog

Das Blog oder der Blog?

Hauptnavigation
Suche
Inhalte

Alle Artikel zum Stichwort Motorsport

Hier finden Sie alle Beiträge, die zu dem von Ihnen gewählten Stichwort veröffentlicht worden sind.

19
01.2015

Kartslalom fahren mit Kindern – Inklusion inklusive!

Ich freue mich, dass es meiner Familie und mir gesundheitlich wirklich gut geht. Mein jüngster Sohn Moritz (14) fährt im RC Böblingen Kartslalom und als wir im Rahmen des Vereinsvorstandes zusammen saßen, schlug ich vor: „Warum binden wir nicht auch andere Kinder in unseren Sport ein? Zum Beispiel Kinder mit einer Behinderung? Sollen die nicht auch mal Kart fahren können?“ Sofort waren alle dabei. Inklusion sollte auch im Rallye Club Böblingen stattfinden.

25
07.2014

Sindelfingen ist viel schöner als Monaco

Mit Lewis Hamilton auf Werksbesuch Lewis Hamilton steckt im Verkehr fest. Allerdings hat er keine Red Bull oder Ferrari vor sich, sondern Opel und Skoda. Er ist auch nicht auf der Rennstrecke in Monza oder Monaco unterwegs, sondern auf der Autobahn 81 irgendwo zwischen Sindelfingen-Ost und Böblingen-Hulb. Und schuld am Kolonnenfahren ist nicht das Safety […]

25
06.2014

Gemeinsam nach vorn: Mein Job als Renningenieur bei der DTM

Wenn mich ein Journalist fragt, wie ich als Ingenieur Rennfahrer beurteile,  ob ich eher den kämpferischen Fahrstil mag, oder einen „ruhige“ Fahrweise,  dann sage ich: Reifenschonend. Reifen im Rennen in der richtigen Temperatur zu halten, das ist wichtig, der Schlüssel. Es nützt nichts, wenn einer ein paar Runden spektakulär vorne ist, um dann mit abgefahrenen […]

18
06.2014

Allgäu-Orient-Rallye: Von Kühen im Allgäu zum Tee mit Beduinen

Jedes Jahr am 7.7. dasselbe Spiel: Mitten in der Nacht versammeln sich Hunderte von bastelerprobten Motorsportfreunden vor ihrem Computer – um genau um 3:33 Uhr einen der begehrten 111 Startplätze für die Allgäu-Orient-Rallye zu ergattern! Und als ob es nicht schon verrückt genug wäre, sich mit dem Lied des ersten Vogels an den Computer zu […]

16
05.2014

Mille Miglia 2014: Le strade sono le stesse

Italien und die Mille Miglia – das ist eine fast 90 jährige Liebesbeziehung. Dezember 1925: Vier junge Männer, Graf Franco Mazzotti, Graf Aymo Maggi, Renzo Castagneto und Giovanni Canestrini, setzen sich in den Kopf, in ihrer Heimatstadt Brescia ein Auto-Rennen zu veranstalten. Ein Vergleich unter Automarken und „Herrenfahrern“ soll es sein, mit irrwitziger Geschwindigkeit durch […]


Seiten: 1 2 3 4 5 6 >
Sidebar
Footer